Camino: 10 Gründe, allein zu laufen

Tach zusammen! Viele Pilgerneulinge sind häufig unsicher, ob sie den Jakobsweg tatsächlich allein in Angriff nehmen sollen oder lieber doch nicht. Sie haben Angst, trauen sich eine solch große Reise ohne Unterstützung nicht zu. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: Hab Mut zum Alleingang! Und zwar aus den 10 folgenden Gründen: Auf dem Jakobsweg… Weiterlesen Camino: 10 Gründe, allein zu laufen

Fernwanderung: Der GR221 auf Mallorca (Teil 1: Esporles – Valldemossa – Deià)

Tach zusammen! Wer Mallorca Malle nennt und ausschließlich mit dem Ballermann gleichsetzt, der tut dieser schönen Insel Unrecht. Mallorca ist viel mehr – vor allem, wenn man es wandernd auf der Ruta de Pedra en Sec (Trockenmauerroute), dem GR221, erlebt. Heute könnt ihr mitwandern. Und zwar auf dem ersten und für mich zweitägigen Abschnitt, den… Weiterlesen Fernwanderung: Der GR221 auf Mallorca (Teil 1: Esporles – Valldemossa – Deià)

Lesefutter: Geschenke für Wander- und Reisefreunde

Tach auch! Was schenkt ihr jemandem, der gerne reist oder wandert, ihr aber kein Geld oder auch keine Lust habt, ihm eine Reise zu finanzieren? Was eignet sich als kleines Mitbringsel für Freunde oder Familienmitglieder, die gerne neue Welten entdecken? Als Aufmerksamkeit für Pilger und Trekker, für Camper und Couchsurfer – kurz: für alle, die… Weiterlesen Lesefutter: Geschenke für Wander- und Reisefreunde

Städtetrip: 24 Stunden in Lüneburg

Tach auch! Wie ich Lüneburg beschreiben würde? Easy: Die schiefe Stadt mit schrägen Typen. Warum? Lest selbst! Hier ein paar Vorschläge für eure 24 Stunden in Lüneburg – einer, wie ich finde, vollkommen unterschätzten Stadt, die tatsächlich zu den schönsten Städten gehört, die ich in letzter Zeit so besucht habe. Und sie gefällt mir übrigens… Weiterlesen Städtetrip: 24 Stunden in Lüneburg