Buchtipp: „Fluchend pilgern geht auch“

Hallo Pilgerfreunde und Leseratten!

Du möchtest auch mal pilgern gehen? Am liebsten in Santiago ankommen? Hast aber Bedenken, ob du das – eventuell auch noch allein und als Frau – schaffen kannst? Lies doch einfach mal in mein kleines Pilgertagebuch rein, das von meinem 150 Kilometer langen Camino Inglés im Mai 2017 erzählt: „Fluchend pilgern geht auch“.
Das Taschenbuch und das eBook gibt es jetzt hier auf Amazon.

Fluchend pilgern geht auch

Darin findest du einen augenzwinkernde Beschreibung meiner chaotischen Wanderschaft mit Zelt (ich trage meinen Spitznamen ja nicht ohne Grund), viele Tipps wie etwa zur Anreise, zur Packliste, zur Behandlung von Blasen oder Links. Übrigens: Der Weg von Ferrol nach Santiago ist eigentlich nur rund 120 Kilometer lang. Aber wie war das noch mit meinem Spitznamen… 😉

Ich freue mich über jeden, der Lust hat, gedanklich mitzuwandern – und der dabei vielleicht sogar Lust auf eigene Pilger-Abenteuer, den Camino Inglés und das Unterwegssein bekommt. Falls dir das Buch dann auch noch gefallen haben sollte, freue ich mich über jede Bewertung auf Amazon. Sag’s gern weiter – und teile diesen Link gern.

Also: Nikolaus und Weihnachten oder irgendein Geburtstag stehen ja immer an – vielleicht braucht ihr ja auch noch ein lustiges Geschenk für einen Pilgerfreund oder euch selbst 😉

LG und allzeit buen camino!

Euro
Iris / Kirsche
*wink*

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen